Reha 50plus - Kraft gewinnen - Für mehr Lebensqualität

Onkologische Rehabilitation und Anschlussrehabilitation nach einer Krebserkrankung in der Altersgruppe ab 51 Jahre

Falls folgende Punkte auf Sie zutreffen, sind Sie bei uns in der Klinik Bad Oexen in der "Reha 50plus" genau richtig

  • Sie fühlen sich zur Gruppe "ü50" dazugehörig
  • Sie möchten Ihre Rehabilitation als Anschlussrehabilitation oder Heilverfahren in einer lockeren Gemeinschaft Gleichbetroffener durchführen
  • Sie möchten für sich eine stärkende und aufbauende Rehamaßnahme
  • Sie möchten eine offene Kommunikation über Ihre Erkrankung einleiten und ausbauen

Onkologische Reha für Krebspatienten ab 51 Jahren

Wir in der Klinik Bad Oexen bieten eine ganzheitliche rehabilitative Versorgung unserer Patienten unter Berücksichtigung auch altersspezifischer Bedürfnisse.

Wir wissen aus über 60-jähriger Erfahrung in der Rehabilitation von Tumorpatienten, dass Menschen in unterschiedlichen Lebensphasen auch unterschiedliche Anforderungen an ihre Rehabilitationsmaßnahme haben. Daher haben wir auch für die Altersgruppe der über 50 jährigen Tumorpatienten ein Rehabilitationsangebot entwickelt, welches die Interessen, Themen, Fragestellungen und Bedürfnisse dieser Altersgruppe berücksichtigt.

Mit Ihrer Teilnahme an einer 50plus-Rehabilitationsmaßnahme in der Klinik Bad Oexen erhalten Sie die Gewissheit, dass es Gleichbetroffene gibt und Sie nicht alleine sind.

Weitere altersspezifische Reha-Konzepte

Sie fühlen sich bedeutend jünger als 50? Dann ist vielleicht unsere Reha 32plus eine Alternative für Sie.
Falls Sie sich unsicher sind, kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular auf unserer Haupt-Homepage oder per Telefon.